Gebietsleiter für Tirol und Vorarlberg

Wir suchen Verstärkung!

Unser Privat-Unternehmen ist seit 45 Jahren am österreichischen Markt erfolgreich vertreten. Die Produktpalette (Frostschutz für Solaranlagen und Wärmepumpen, Entkalker, Wasseraufbereitungsprodukte und Korrosionsschutz, Enthärtungs- und Entsalzungsgeräte, ...) ist speziell auf Installateure, Gewerbe und Industrie, sowie öffentliche Einrichtungen (z.B. Krankenhäuser) abgestimmt.
Unsere industriellen und gewerblichen Kunden schätzen die kompetente und hochwertige Unterstützung bei Wasseraufbereitung, Entkalkung, Heizungssanierung, Hydraulikbeizung, Solarfrostschutz, etc.
Eine besondere Bedeutung kommt der Heizungswasseraufbereitung zu, hier ist in Österreich die ÖNORM H 5195 mit den Teilen 1 - 3 maßgeblich, wobei wir seit Jahrzehnten einen speziell entwickelten Korrosionsschutz anbieten, der einzigartig in seiner Qualität und seiner Wirkungsweise ist!
In Österreich suchen wir für Vorarlberg und Tirol jeweils einen starken Partner für die erfolgreiche Betreuung unseres Kundenstammes und einen weiteren gemeinsamen Ausbau.

 

Verkaufs-/Vertriebsleiter mit techn. Verständnis

 

Sie haben:

  • ein überdurchschnittliches Engagement und eine hohe Eigenverantwortung
  • optimalerweise eine Heizungs-Installateurausbildung (Meister oder Facharbeiter)
  • Lust auf Erfolg und einen sehr interessanten und abwechslungsreichen Job
  • einen eigenen PKW und gewinnbringendes und gewandtes Auftreten

Wir garantieren:

  • interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in Ihrem geschützten Verkaufsgebiet
  • Angestelltenverhältnis mit leistungsorientierter Entlohnung, Fixum und Provision - Dotierung mind. EUR 2.500,-- (Basis 1. Berufsjahr).
  • gründliche Einarbeitung in einem erfahrenen Team mit vielen Sozialleistungen.

 

Sie haben die einzigartige Chance, einen Kundenstamm zu übernehmen und diesen kontinuierlich auszubauen! Zu besuchen sind nur gewerbliche und industrielle Kunden, sowie öffentliche Einrichtungen (z.B. Krankenhäuser).
Mit einer dementsprechenden Unterstützung können Sie natürlich rechnen, es kommt sicherlich nur ein Vollblutprofi in Frage. Ein Beginn ist praktisch jederzeit möglich!

 

Bewerbungen telefonisch, per E-Mail oder Telefax!